Winterfutter selbst gemacht

Winterfutter selbst gemacht

Grundrezept

Fettfutter

Winterfutter selbst gemacht.

Das Fettfutter besteht nur aus zwei Zutaten: Haferflocken und Öl. 150ml Öl in der Pfanne warm gemacht, Haferflocken dazu geben und so lange mischen bis die Haferflocken das Öl richtig aufgesaugt haben.

Unsere Mischung:

  • 150 ml Öl (Raps-oder Sonnenblumenöl
  • 1 Kg Haferflocken
  • 100 gr Rosienen
  • 150 gr Streufutter
  • 150 gr Sonnenblumenkerne

Zusätzlich geben wir zerkleinerte Nüsse und oder Trockenfrüchte dazu.

Auch wenn dieser Beitrag unter der Kategorie Geld sparen erscheint ist er eher unter Spaß am DIY einzuordnen. Wir wünschen viel Spaß beim Nachmachen. Ein DIY Video für Meisenknödel wird folgen.

Total Page Visits: 843 - Today Page Visits: 2