Winterfutter selbst gemacht

DIY: Winterfutter selbst gemacht

Grundrezept

Fettfutter

Winterfutter selbst gemacht.

Das Fettfutter besteht nur aus zwei Zutaten: Haferflocken und Öl. 150ml Öl in der Pfanne warm gemacht, Haferflocken dazu geben und so lange mischen bis die Haferflocken das Öl richtig aufgesaugt haben.

Unsere Mischung:

  • 150 ml Öl (Raps-oder Sonnenblumenöl
  • 1 Kg Haferflocken
  • 100 gr Rosienen
  • 150 gr Streufutter
  • 150 gr Sonnenblumenkerne

Zusätzlich geben wir zerkleinerte Nüsse und oder Trockenfrüchte dazu.

Auch wenn dieser Beitrag unter der Kategorie Geld sparen erscheint ist er eher unter Spaß am DIY einzuordnen.